Kreuzfahrt Packliste: An was muss ich denken?

Sachenpacken

Tatsächlich gibt es einige Dinge, die auf der Packliste für eine Kreuzfahrt nicht fehlen sollten – zusätzlich zum normalen Reisegepäck, denn so eine Schiffsreise lässt sich mit einem normalen Urlaub nicht unbedingt vergleichen. Warum? Weil man nicht nur einen Ort besucht, sondern verschiedene Häfen anläuft. Hier sind hilfreiche Tipps zum Kofferpacken für Seereisen.

Reisevorbereitung

  • Reiseunterlagen
  • Personalausweis/Reisepass
  • Zahlungsmittel (EC-Karte und/oder Kreditkarte)
  • Nachweis über Auslandskrankenversicherung
  • Führerschein
  • Kofferanhänger
  • Reiseführer
  • Sonnencreme
  • Adressliste (für Postkarten)
  • Notfall-Telefonnummern der Bank

Wichtige Dokumente kopieren

Bevor es losgeht, machen wir uns immer Kopien von allen wichtigen Dokumenten. Um sich zusätzlich abzusichern, kann man sie außerdem auch fotografieren und an die eigene E-Mail Adresse senden. So ist man im Ernstfall auf jeden Fall auf der sicheren Seite und kann sich in einer Botschaft leichter ausweisen.

Schwarzes Fernglas

Was muss zusätzlich in den Koffer

  • Fernglas (für Ausschauhalten auf See und um bei der Hafeneinfahrt mehr Details zu entdecken)
  • Reisetabletten gegen Übelkeit
  • Ohrstöpsel für ruhige Nächte
  • Kopfbedeckung bzw. Sonnenhut/-mütze
  • Winddichte Jacke, die vor Fahrtwind schützt
  • Regenschirm/wasserfeste Kleidung
  • Radhose und Fahrradhandschuhe
  • Flip Flops oder Badelatschen
  • Bikini bzw. Badehose
  • Sportsachen

Flip Flops im Sand

Packliste für Elektronik und sonstige Ausrüstung

  • Kamera und Ladegeräte
  • Ggf. Steckdosen-Adapter
  • Speicherkarten

Das braucht/darf nicht in den Koffer

  • Handtücher
  • Wasserkocher
  • Bettwäsche
  • Bügeleisen
  • Taschenmesser
  • Fön



Tipps für die erste Reise mit dem Schiff

Welche verschiedenen Kabinenkategorien es gibt, wie sehr sich ein Kreuzfahrtschiff bewegt, ob man bei Landausflügen lieber auf eigene Faust loszieht oder auf eine geführte Tour zurückgreift. Diese Sammlung von Informationen hilft sicherlich bei der Wahl der nächsten Reise bzw. der generellen Frage: Ist eine Kreuzfahrt das richtige für mich?

Bord-Einmaleins: Kreuzfahrttipps für Einsteiger

Empfehlenswerte Routen

Unsere erste Kreuzfahrt war die Ostsee-Route mit der AIDAdiva. Auf so komfortable Weise in kurzer Zeit sechs Länder zu bereisen, hat uns total gut gefallen. Daher sollte es auch nicht die letzte bleiben.



Wieder in den Sommerferien ging es schließlich auf die nächste Kreuzfahrt: Beim zweiten Mal fuhren wir mit der AIDAvita nach Norwegen bis zum Nordkap und zurück. Auf dieser Rundreise waren es vor allem die atemberaubenden Eindrücke auf den Lofoten und am Nordkap, an die wir noch lange denken werden.



Noch nicht lange zurück liegt hingegen die Überfahrt mit der AIDAsol von Gran Canaria nach Hamburg. Während zu Hause der Frühling noch auf sich warten ließ, genossen wir die warmen Temperaturen auf den Kanaren, in Portugal, Spanien und in Frankreich.

Kreuzfahrt von Gran Canaria nach Hamburg

Kreuzfahrt Packliste